Der Schattenhammerfoliant ist ein Buch, das von Hand gedruckt wurde und in einer uralten Sprache von Elfen geschrieben ist. Es wurde von einem großen Künstler illustriert und liegt auf einem Sockel in der Mitte der Meistergleve neben einem Altar. Doch dieser Foliant ist übelst verflucht und besudelt von der Verderbnis des Schattenhammer Klans. Es scheint, als würde der Kult alte Elfenmagie benutzen, um seine alten Lords in die Welt zurückzuholen. Der Blick in den Schattenhammerfolianten kann einen wahnsinnig machen. Der Text verschwimmt und tanzt vor den Augen, kaum dass man ihn einen Moment betrachtet hat, und die einst so wunderschönen Illustrationen verzerren sich zu grotesken Formen und Mustern. Man kann gerade noch eine Seite des irrsinnigen Gekritzels herausreißen, bevor man ohnmächtig wird.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.