Quel'Zaram ist das zweite Schwert des ehemaligen Champions von Azeroth, Anduin Lothar (das andere war Ashkandi). Lothar, Medivh und Llane entdeckten es im Schlingendorntal. Der Name Quel'Zaram ist Thalassisch und bedeutet "Hohes Schwert". Quel'Zaram sonderte ein goldenes Glühen ab, wenn es in den Kampf geführt wurde, und war besonders effektiv gegen Dämonen. Was aus dem Schwert wurde, ist nicht bekannt.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.