Der Nethersturm ist ein Gebiet im Nordosten der Scherbenwelt. Sind die anderen Regionen der Scherbenwelt zu einem sehr großen Teil noch eine feste Landmasse, so besteht hier im Nethersturm alles nur aus größeren Brocken, die fast zusammenhaltlos in der Luft schweben.

Beschreibung

Einst war dieses zerbröckelnde Land als die Weiten von Farahlon bekannt. Ein Relikt aus der Kraft, die dieses Land einst auseinander riss, ist die gegenwärtig große arkane Macht. Man findet im Nethersturm zwei Außenposten der Goblins und einen Stützpunkt des Konsortiums. Der Nethersturm ist voll von Agenten der Blutelfen, die nichts unversucht lassen, um das Land ins Chaos zu stürzen.

Subzonen

Biokuppeln Manaschmieden Brennende Legion Instanzen
Biokuppel Fernfeld Manaschmiede Ara Invasionspunkt: Zerstörer Festung der Stürme
Biokuppel Mittelreich Manaschmiede B'Naar Konstruktionsbasis: Gehenna Die Arkatraz
Biokuppel Sutheron Manaschmiede Cooru Konstruktionsbasis: Vergessenheit Die Botanika
Manaschmiede Duro Die Mechanar
Manaschmiede Ultris Das Auge

Wissenswertes

Der Gedenkschrein von Nova Terra

Kaum jemand wird bei seinen Abenteuern in der Scherbenwelt über den Schrein von Nova Terra gestolpert sein. Denn der kleine Schrein liegt auf einem schwebenden Gesteinsbrocken, gleich um die Ecke von Manaschmiede Cooru, aber abseits der gängigen Reiserouten. Der blaue Schrein erinnert von der Bauart her an die Gebäude der Draenei, über dem Eingangsportal leuchtet eine merkwürdige Lichtquelle.

Einen Anhaltspunkt zum Zweck des Schreins gibt Euch die Tür, auf der in regelmäßigen Abständen die Buchstaben N, O, V und A aufleuchten – Nova also. Nova Terra ist wiederum der Hauptcharakter des auf Eis gelegten Blizzard-Spiels Starcraft: Ghost. Im Jahr 2007 soll ein Blueposter von Blizzard in den offiziellen Foren bestätigt haben, dass der Schrein eine Hommage an Starcraft: Ghost sei, der Beitrag ist aber mit Neuauflage der WoW-Community-Seite verschwunden.

Dennoch heißt es, dass sich Nova Terra in der Vergangenheit in Form einer Blutelfe selbst an dem Denkmal hat blicken lassen, mit der Zeit erschien sie aber immer seltener. Wenn Ihr die Ohren aufsperrt, dann könnt Ihr aus der typischen Nethersturm-Musik einige Sounds einer E-Gitarre heraushören, wenn Ihr Euch beim Schrein befindet.

Wo findet Ihr den Schrein von Nova Terra? In Nethersturm (Koordinaten: 41,82). Fliegt von der Manaschmiede Cooru aus in den Westen und Ihr findet das kleine Gebäude auf einem schwebenden Gesteinsbrocken. [1]

Galerie

Verwandte Themen

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.