Kam Tiefenzorn war ein Gefangener Dunkeleisenzwerg im Verlies von Sturmwind.

Hintergrund

Kam Tiefenzorn steckte hinter dem Angriff auf den Thandolübergang, der eine der beiden Brücken zerstörte, und hatte dafür gesorgt, dass ein weiterer Behälter mit Sprengstoff hinter dem Thandolübergang im Arathihochland versteckt wurde. Wäre dieser Sprengstoff zur Brücke gelangt, wäre die Hauptversorgungsverbindung der Zwerge in den Norden gänzlich gekappt worden. Zu dieser Zeit saß Kam Tiefenzorn jedoch im Verlies von Sturmwind.

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.