Haustvald ist eine ummauerte Stadt der Vrykul im Osten von Sturmheim, nördlich des Runenwaldes.

Beschreibung

Von sanften grünen Hügeln kommt man in die geheimnisvolle Stadt Haustvald, die ganz aus Stein ist. Sie hat etwas von einer gigantischen Gruft. Es ist ein Paradebeispiel für den Baustil der Vrykul. Sie haben sich in den felsigen Grund hineingegraben und diesen alten gruftähnlichen Tempel errichtet – komplett aus Stein.

Es wird deutlich, dass die Vrykul hier seit langer Zeit heimisch sind, im Gegensatz zu Nordend, wo sie erst vor Kurzem aufgetaucht sind. Es gibt riesige Monolithe, ebenso aber auch kleine Gräber, die man betreten kann. Haustvald sagt auch einiges über die dort lebenden Mystiker aus, denn die Mystiker sind unter den Vrykul die Meister über Leben und Tod. Der Ort, an dem sie leben, wirkt wie ein gigantisches Steingrab. [1]

Fundstücke

Verwandte Themen

Legion logo-en.png Navigationsleiste Sturmheim Legion logo-en.png
Sturmheim Karte 2016-07-05.jpg
Sturmheim (Hauptartikel)  •  Aggramars Kammer  •  Die Weinenden Klippen  •  Dreyrgrot  •  Feld der Gefallenen Könige  •  Graue Wacht  •  Haustvald  •  Helheim  •  Hrydshal  •  Krallenrast  •  Morheim  •  Nastrondir  •  Pforte der Tapferkeit  •  Runenwald  •  Schildruhinsel  •  Schlund von Nashal  •  Schreckensflutufer  •  Schwarzschnabelwarte  •  Skold-Ashil  •  Sturmkuppe  •  Valdisdall  •  Wächterinsel  •  Wellenskornhafen
Himmelsfeste (Ordenshalle Krieger)  •  Hallen der Tapferkeit (Instanz)  •  Seelenschlund (Instanz)  •  Prüfung der Tapferkeit (Schlachtzug)
Kategorie:Sturmheim (Hauptkategorie)  •  Sturmheim NSC  •  Hallen der Tapferkeit  •  Seelenschlund  •  Verheerte Inseln

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.