Garr ist gegenwärtig das mächtigste Lava-Elementar in Azeroth und einer von Ragnaros’ höchsten Offizieren. Er besteht aus extrem harten Lavagestein und seinen Augen glühen durch das heiße Feuer, das in ihm brodelt. Er wird von acht Wächtern umgeben.

Hintergrund

Garr war immer ein hilfreicher Verbündeter für Ragnaros den Feuerlord und er half ihm mit Baron Geddon, der ebenfalls ein Offizier des Ragnaros ist, Prinz Donneraan, den Sohn des Al'Akir, in eine Falle zu locken und ihn zu besiegen. Ragnaros sog ein Teil der Energien des riesigen Sturmelementars in sich hinein, doch es gelang ihm nicht, Donneraan vollends in sich aufzunehmen. Daher stellte Ragnaros einen Talisman her und zerteilte diesen danach, um dieses mächtige Artefakt in die Obhut seiner Vertrauten Baron Geddon und Garr zu geben.

World of Warcraft: Cataclsym

Seit World of Warcraft: Cataclsym ist "Garr" als seltener Elite-Gegner auf dem Berg Hyjal, westlich der Sulfuronspitze, zu finden. [1]

Galerie

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.