„Für meine Tochter wünsche ich mir Glück und Anerkennung. Sie fühlt sich hier so fehl am Platz...“

Dalaran: Ansirems Kupfermünze

Erzmagier Ansirem Runenweber befindet sich vor der Kuppel von Dalaran im Vorgebirge des Hügellands. Er ist Mitglied im Rat von Dalaran und der Vater von Catelyn der Klinge in Beutebucht. Er schrieb vor vielen Jahren einen Folianten, der sich mit den Legenden der Gurubashi (Band 3) beschäftigte und weiß dadurch einiges über den Stein der Gezeiten. Er kann auch die magischen Überreste an den Armschienen der Wasserelementare aus dem Schlingendorntal analysieren. Er fand heraus, dass der Magier, der im Besitz des Stein der Gezeiten ist, seine Macht durch ein Zentrum, eine Art Altar verstärkt. Man sollte in der Lage sein, dies zu unterbrechen, indem man diesen Magier überwältigt und Erzmagier Ansirem Runenweber weiß auch womit: Ein alter Dolch, ein weiteres Trollrelikt, den er auf einer Forschungsreise im Schlingendorntal fand. Dummerweise gab er ihn seiner eigenwilligen Tochter, Catelyn der Klinge.

Veröffentlichungen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.