Der Steinerne Kern, eine edelsteingesäumte Höhle in tiefster Erde, glitzert in Tiefenheim. Als Todesschwinge der Zerstörer sich aus Azeroth zurückzog, fand er hier Unterschlupf; nun, da er die Elementarebene hinter sich gelassen hat, hat sich der Schattenhammerkult in der hinterlassenen Lücke breitgemacht.

Diese Fanatiker verehren Todesschwinge als einen Boten der Zerstörung und seinen ehemaligen Hort als ein Heiligtum. Doch statt ihn nach Azeroth zu begleiten, versammelt sich eine enorme Anzahl an Kultisten am Steinernen Kern. Was sie hoffen, dort hervorzurufen, ist noch nicht bekannt – doch das kurz vor dem Zusammenbruch stehende Tiefenheim kann einen Erfolg ihrerseits zweifellos nicht verkraften. [1]

Allgemeines

Inmitten des Tempels der Erde, eingeschlossen im Herzen Tiefenheims, liegt der Steinerne Kern. Von den Anhängern des Schattenhammerklans als heilig betrachtet und den Elementen der Erde als Zufluchtsort dienend, können Abenteurer damit rechnen, dass diese Instanz für Spieler der Stufe 82-84 seine Geheimnisse nicht ohne weiteres preisgeben wird. [2]

Der Weg zur Instanz

Der Steinerne Kern liegt in Tiefenheim, der elementaren Ebene der Erde, die über den Mahlstrom betreten werden kann. Für die Entdeckung des Instanzeingangs ist ein Flugreittier notwendig. Man verlässt den Tempel der Erde durch den Ausgang im Süden und fliegt dann nach rechts an der Außenwand des Tempels entlang. An der Westseite des Tempels befindet sich der Eingang in den Dungeon. Ab Stufe 81 kann man die Instanz betreten, empfohlen ist Stufe 82. Das Portal liegt allerdings nicht auf dem Bodenniveau, sondern höher als der Eingang in den Tempel. [3]

Vorbereitungen für die Instanz

Steinerner Kern 2011-05-02.jpg

Der Steinerne Kern ist eine durch viele Höhlen durchzogene Instanz mit vier Bossen. Sie befindet sich im zentralen Tiefenheim, das Ihr erstmals mit Stufe 82 durch ein Portal in Eurer Hauptstadt betreten könnt. Vom Tempel der Erde aus gesehen fliegt Ihr einfach im Südwesten der riesigen Säule in die Höhen, um den Instanzeneingang zu erkunden.

Im Steinernen Kern steht auch schon Erdwächterin Yrsa bereit – sie will dass Ihr die Zwielicht-Dokumente erbeutet. Eine weitere Quest erhaltet Ihr im Norden von Tiefenheim bei Therazane. Hierzu müsst Ihr jedoch den Großteil der Quests in Tiefenheim bereits erledigt haben, ansonsten ist Euch die Fraktion der Steinmutter feindlich gesinnt.

Neben vielen Humanoiden greifen Euch gelegentlich noch einige Elementare an. Schamanen sind hier zur Gegnerkontrolle besonders gut geeignet, da sie beide Gegnerarten kontrollieren können. Für den heroischen Modus solltet Ihr aber noch eine zweite Klasse mit kontrollierenden Fähigkeiten dabeihaben. [4]

Hintergrund

Im Tempel der Erde, innerhalb des Herzen Tiefenheims, liegt der Steinerne Kern. In diesen Höhlen geschah es, dass der Schattenhammer mit mühevoller Arbeit Elementiumplatten auf den Körper den Drachenaspekts hämmerte, in dem Versuch, seine gemarterte Gestalt zusammenzuhalten. Nachdem seine Erneuerung abgeschlossen war, stieg Todesschwinge nach Azeroth auf, wobei er die Weltensäule zerstörte und die Region von Tiefenheim ins Schwanken gebracht hat.

Der Schattenhammerkult

Trotzdem der korrupte Drachenaspekt nun fort ist, haben sich seine fanatischen Gefolgsleute des Schattenhammers in den tiefsten Tiefen des Steinernen Kerns verschanzt. Für diese eifernden Anhänger ist der Ort von Todesschwinges Aufstieg heiliger Grund und Boden und sie würden ohne zu zögern ihr Leben dafür geben, seine Heiligkeit zu bewahren.

Der irdene Ring

Schamanen des Irdenen Rings sind vor kurzem in Tiefenheim angekommen, um die zerbrochene Weltensäule zu heilen. In ihrem Bestreben sind sie den Attacken einer Unzahl heimtückischer Mächte ausgesetzt, allen voran der Schattenhammer. Während die Helden der Horde und Allianz versuchen den Schamanen zu helfen, ist der Steinerne Kern ein entmutigendes Symbol des Einflusses geworden, den Todesschwinge und seine Anhänger noch immer auf Tiefenheim haben.

Der Irdene Ring stationierte Erdwächterin Yrsa im Inneren des Steinernen Kerns, um sicherzugehen, dass die Mitglieder des Schattenhammers nicht versuchten, den Tempel der Erde zurückzuerobern. Dort heftete sie sich an die Fersen des verräterischen Gnoms Millhaus Manasturm.[5]

Bewohner

Abgesehen von der Präsenz des Schattenhammers, gibt es kaum detaillierte Informationen bezüglich des Steinernen Kerns. Die wenigen Forscher, die mutig genug waren das innere Heiligtum des Tempels der Erde aufzusuchen, sprechen von zerklüfteten, unberechenbaren Gängen – die Arbeit eines bisher unentdeckten elementaren Biests – die sich durch das Gebiet ziehen und meist in einer Sackgasse enden. Besonders besorgniserregend sind allerdings die Berichte über einen monströsen steinernen Wyrm, der in den Schatten der unterirdischen Region lauert. Abgesehen davon ist, was auch immer den Ort von Todesschwinges Aufstieg in den tiefsten Höhlen des steinernen Kerns bewacht, ein Mysterium.

Ob die einheimischen elementaren Kreaturen des Steinernen Kerns sich unter dem Einfluss des Schattenhammers befinden ist nicht bekannt. Es besteht jedoch kein Zweifel daran, dass sie Eindringlingen nicht freundlich gesinnt sein werden. Sollte der unterirdische Bau nicht gereinigt werden, werden die Anstrengungen des Irdenen Rings und anderer wohlwollender Kräfte in Tiefenheim bedeutungslos sein. Solange der Schattenhammer seinen Halt über den Tempel der Erde beibehält, wird die ganze Region weiter von Todesschwinge überschattet bleiben.

Bosse

NSC's und Bosse
Corborus - Hohepriesterin Azil - Millhaus Manasturm - Ozruk - Plattenhaut
Navigation Tiefenheim
Icon deepholm.png
Tiefenheim (Hauptartikel)  •  Abyssions Hort  •  Alabasterschelf  •  Blutpfad  •  Der Bleiche Hort  •  Die Bebenden Felder  •  Die Berstenden Säulen  •  Die Brüchigen Tiefen  •  Geschliffener Schlund  •  Halcyonaufstieg  •  Kanonenboot der Allianz  •  Lorthunas Tor  •  Nadelfelsbruch  •  Nadelfelsschlucht  •  Quarzitbecken  •  Rubinspanne  •  Silbermarschen  •  Steinruh  •  Tempel der Erde  •  Therazanes Thron  •  Thron des Zwielichts  •  Todesschwinges Sturz  •  Tor der Meister  •  Wacht Verlok  •  Wrack der Sturmfuror  •  Zackenwüste  •  Zerrissene Front  •  Zerschmettertes Feld  •  Zwielichthang  •  Zwielichtterrasse  •  Zwielichttiefen  •  Zwielichtwarte
Der steinerne Kern (Instanz)  •  Therazane (Fraktion)
Kategorie:Tiefenheim  •  Kategorie:Tiefenheim NSC  •  Kategorie:Steinerner Kern (Instanz) →

Quellen

Nutzung von Community-Inhalten gemäß CC-BY-SA, sofern nicht anders angegeben.